• Gemeinde Thyrnau

    mit dem Luftkurort Kellberg
  • Gemeinde Thyrnau

    mit dem Luftkurort Kellberg
  • Gemeinde Thyrnau

    Donaublick
  • Gemeinde Thyrnau

  • Luftkurort Kellberg

    Gemeinde Thyrnau
  • Gemeinde Thyrnau

    Zisterzienserinnenabtei
  • Naturbadeweiher

    in der Gemeinde Thyrnau
  • Gemeinde Thyrnau

    Kapelle Buchsee
  • Gemeinde Thyrnau

    Kapfham
  • Gemeinde Thyrnau

    mit dem Luftkurort Kellberg
  • Donauwetzdorf

    Gemeinde Thyrnau
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Unwetterschäden - Informationen und Links


Für Anfragen nach dem Unwetter hat das Landratsamt Passau ein Bürgertelefon eingerichtet, Tel. 0851/397-360.

Unter www.landkreis-passau.de gibt es eine Übersicht über Zimmerei-, Spenglerei- und Dachdecker-Betriebe.

Hilfe bei geschädigten Privat-Haushalten (Härtefälle)
Vom Unwetter geschädigte Privathaushalte erhalten in Härtefällen Notstandsbeihilfe entsprechend den Härtefondsrichtlinien.
Wesentliche Voraussetzungen sind der Nachweis der existenziellen Notlage, eine Darstellung der erforderlichen Aufwendungen zur Beseitigung der Schäden sowie eine Darlegung der finanziellen Verhältnisse.
Entsprechende Anträge stehen ab sofort u
nter www.landkreis-passau.de zur Verfügung. Die Anträge sind ausschließlich über die Gemeinden zu stellen und nach deren Bestätigung zur weiteren Bearbeitung an das Landratsamt weiterzuleiten.


Infos für Waldbesitzer:
Aufgrund der großen Waldschäden durch die Unwetterkatastrophe wird in der Gemeinde Thyrnau zur Verstärkung speziell ein Förster durch die Bayerische Forstverwaltung eingesetzt. Dieser ist bereits bei uns eingetroffen und wird ab Montag, 11. September 2017 das Büro in der Gemeindeverwaltung Thyrnau beziehen. Sein Name ist Michael Sautter, er steht vorerst bis November allen Waldbesitzern als Berater zur Verfügung (Tel: 08501/9117-34).

Achtung: Bei Holzlagerplätzen wird auf die Verkehrssicherungspflichten hingewiesen!

Wichtiger Hinweis für Geschädigte in der Land- und Forstwirtschaft: Auskünfte erteilt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Landwirtschaft: Telefon 0851/ 95 93 423 oder 0851/95 93 30
Forst: Telefon 0851/95 58 90

Der Bereich Forsten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster hat die häufigsten Fragen mit entsprechenden Antworten (FAQ´s) zum Windwurf in den Wäldern des Landkreises und der Stadt Passau zusammengefasst. Diese Zusammenfassung finden Sie hier

Weitere Ansprechpartner:

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster:

http://www.aelf-pa.bayern.de/forstwirtschaft/waldbesitzer/170321/index.php

Hochstraße 16
94032 Passau
Tel. +49 851 955890
Fax: + 49 851 9558920


Waldbauernvereinigung Passau e. V.

http://www.wbv-passau.de/

Büro: 08505/1493

 

Infos der Sparkasse Passau: https://www.sparkasse-passau.de/de/home.html

 

Hinweis: Das Verbrennen von holzigen Abfällen ist nicht zulässig!

In Wäldern besteht Lebensgefahr

Aufgrund der großen und zum Teil flächendeckenden Sturm-Schäden in den Wäldern werden Radfahrer und Wanderer zur höchsten Vorsicht aufgerufen. Das Betreten der Wälder, in denen noch immer Äste abstürzen bzw. verkeilte Bäume zu Boden stürzen können, ist derzeit lebensgefährlich. Da bislang nicht alle Rad- und Wanderwege gesichert werden konnten, wird daher bis auf weiteres dringendst geraten, Waldstücke und auch Waldränder zu meiden.

 


 

Kontakt

Gemeindeverwaltung Thyrnau

Hofmarkstraße 18

94136 Thyrnau

Telefon: 0 85 01 / 91 17 - 0

Telefax: 0 85 01 / 91 17 - 37

E-Mail: info@thyrnau.de

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag:

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr

Dienstag, Mittwoch und Freitag:

08:00 - 12:00 Uhr

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.